log in

Hammer! Fußball- B-Jugend ist Meister!!

Hammer! Fußball- B-Jugend ist Meister!! © peranet.de
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Jemand hat an sie geglaubt und sie haben das Vertrauen nicht enttäuscht - im Gegenteil. Die Spieler der B-JUGEND vom VfB und ihr Trainer GÜNTHER DE MUNTER - eine schöne Erfolgsgeschichte. In der Kreissstaffel 2 ist die Mannschaft jetzt MEISTER geworden!!!!! Und das, nachdem sie noch in der vergangenen Saison auf dem letzten Tabellenplatz lag.... Wie geht das? Der erfahrene Trainer GÜNTHER DE MUNTER übernahm die Truppe und gab das erste Etappenziel aus: einen guten Mittelplatz zu erreichen in der Qualifikations-Hinrunde.

DE MUNTER: "Ich habe einen Zweijahresplan aufgestellt, denn ich erkannte das Potenzial der Mannschaft." Die Spieler sind größtenteils VfB-Gewächse. Es galt, sie wieder zu motivieren, den Trainingswillen zu stärken und den Spaß am Fußball wieder zu gewinnen. Die Mannschaft schaffte das anvisierte Ziel, den guten Mittelplatz in der Qualirunde. Nun hieß der Zweijahresplan weiter: erster Platz in der Rückrunde. Die Mannschaft blieb bis auf ein Spiel ungeschlagen und setzte sich an die Spitze mit 3 Punkten Vorsprung vor dem TSV Erbach. Gegen den Zweitplazierten allerdings musste das Team seine einzige Niederlage einstecken, ein 1:4. Trainer DE MUNTER hat dafür eine Erklärung: "Vier Leistungsträger waren an diesem Spieltag verletzt."

Der VfB Ulm, allen voran Fußball-Abteilungsleiter STEFAN NEMETH, freut sich mit der B-Jugend über den Erfolg: "Große Klasse. Die Arbeit von Günther de Munter beim VfB trägt sehr schnell Früchte und es ist toll, wie motiviert die Jungs waren."

Eine Frau sieht  sich besonders bestätigt und ist stolz auf die Leistung "ihrer" Mannschaft: JASMIN DIEBOLD, die Leiterin der VOLKSBANK ULM-WEST/SÖFLINGEN. Vor der Rückrunde hatte die VOLKSBANK die Mannschaft mit einem größeren Betrag unterstützt (wir berichteten): "Hab ich doch aufs richtige Pferd gesetzt", kommentierte sie lachend.

.

Log in or create an account