log in

Steinofenpizza - so lecker!!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Pizza aus dem Steinofen! Das bietet die Pizzeria Malizia neuerdings an. Denn ENNIO MALIZIA hat das wahr gemacht, was er schon bei Übernahme der Gaststätte angekündigt hatte: er werde einen echten Holzofen einbauen. Innen ist er mit Schamottstein, also einem speziellen feuerfesten Stein, ausgekleidet. Damit der Ofen für die Pizza die richtige Temperatur erreicht, muss er etwa eine Stunde angeheizt werden. Für Ennio Malizia kommt nicht irgendein Holz in Frage: "Die Holzart ist wichtig, sonst schmeckt es nicht. Es muss Buche sein!", verrät der Gastwirt. Und was auch noch wichtig ist, damit es eine köstliche Pizza mit Holzofenaroma, der richtigen Form und schön knusprig wird - ist ein gelernter Pizzabäcker am Ofen. Deshalb verstärkt seit Herbst 2014 ROBERTO das Team Malizia. Der junge Mann ist gelernter Pizzabäcker, versteht sich auf das kunstvolle Teigwerfen und kommt direkt aus der Heimat der Pizza, aus Neapel,  auf den Eselsberg. Willkommen ROBERTO!

.

Log in or create an account