log in

13.Mai - JHV 2015

Empfehlung 13.Mai - JHV 2015
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Liebe VfB-ler, liebe Mitglieder, die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Sportvereins findet statt am Mittwoch, 13.Mai 2015, ab 19 Uhr im Spiegelsaal der Eselsberghalle, Weinbergweg 42. Alle Mitglieder sind eingeladen, stimmberechtigt sind alle Mitglieder über 18 Jahre. Die VfB-Vorsitzende DOROTHEE KÜHNE und der Vereinsvorstand laden ein und freuen sich über viele TeilnehmerInnen. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht der Vorsitzenden und des Finanzreferenten, der Bericht der Kassenprüfer, ein Antrag des Vorstands auf Beitragserhöhung und die Neuwahlen des Vorstands. In diesem Jahr wird es eine besondere Jahreshauptversammlung werden. Denn:

Nach intensiver Überlegung hat sich DOROTHEE KÜHNE aus privaten Gründen dazu entschieden, ihr Amt nach zwölf Jahren abzugeben. Sie ist ja auch Fraktionsvorsitzende der SPD im Ulmer Gemeinderat. Um beiden Ämtern ihrem eigenen Anspruch gerecht zu werden, fehlt ihr die Zeit. DOROTHEE KÜHNE , wohnhaft auf dem Eselsberg, hat den VfB in einer schwierigen Gesamtlage übernommen und vom ersten Tag an mit großem Engagement und persönlichem Einsatz erfolgreich geführt. Sie geht aber nicht, ohne den Mitgliedern einen guten Vorschlag für ihre Nachfolge zu präsentieren. So wird am 13. Mai Dr. BERTRAM HOLZ als neuer VfB-Vereinsvorsitzender kandidieren. Der 60-jährige BERTRAM HOLZ  ist seit vielen Jahrzehnten Mitglied im VfB Ulm, war als Jugendwart in der Tennisabteilung tätig, dann als deren Abteilungsleiter. Auch er lebt auf dem Eselsberg. Und auch er hat gute Kontakte in die Stadt Ulm: er gehört der CDU-Gemeinderatsfraktion an und ist CDU-Stadtverbandsvorsitzender. In den nächsten Jahren stehen auf dem Eselsberg und mit dem VfB Ulm große Veränderungen an. Der Vorstand ist davon überzeugt, dass der VfB Ulm diese Herausforderungen mit BERTRAM HOLZ an der Spitze gut meistern wird.

Als "Neuer" im Vorstand stellt sich mit seinem ersten Finanzbericht der VfB-Finanzreferent ROBERT MAIER den Mitgliedern vor. Er hat das Amt vor einigen Monaten von BARBARA SCHAUPPEL übernommen, die weiterhin für den Verein in der Buchhaltung tätig ist. ROBERT MAIER stellt sich bei der Jahreshauptversammlung als Finanzreferent zur Wahl. Er ist langjähriges Mitglied des VFB Ulm. Er ist als Trainer in der Volleyballabteilung aktiv und von Beruf Bankfachwirt.

Zur Wiederwahl kandideren folgende Vorstandsmitglieder: ULRICH SCHEITENBERGER und RAINER HILBIG als die beiden stellvertretenden Vorsitzenden, SIGGI STROBL (technische Leitung), Josef Hau (Beisitzer) , ACHIM SCHULZ (Recht), ANNETTE SCHMIDT (Öffentlichkeitsarbeit und Presse).

Also - SAVE THE DATE - 13.Mai - das ist ein MUSS. Damit Ihr wieder auf dem Laufenden seid, wie es um EUREN Verein steht.

.

Log in or create an account