log in

Ultimate Frisbee auf Erfolgskurs

Empfehlung Ultimate Frisbee auf Erfolgskurs
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die "ULMtimates" , also die Ultimate-Frisbee-Mannschaften des VfB Ulm, sind gut vorbereitet in die Freiluft- Saison 2015 gestartet. Denn in der vergangenen Hallensaison beteiligten sie sich an diversen Turnieren.

So traten die Herren in der Division Open 3. Liga Süd-West Indoor an, mit Unterstützung von drei Spielern des befreundeten Teams „camp10“ aus Kempten. Der erste Spieltag fand zusammen mit den Damen in Kaiserslautern statt, so dass die beiden Mannschaften gemeinsam anreisen und sich gegenseitig anfeuern konnten. Die Herren konnten mit einer komfortablen Leistung und nur einer Niederlage in das zweite Spielwochenende starten. Für diesen zweiten Spieltag reiste das Open Team nach St. Ingbert bei Saarbrücken und war zu Gast beim Team „Ooups“. Der zweite Spieltag endete mit einem Überraschungserfolg der jungen Mannschaft, mit dem direkten Aufstieg in die 2. Liga-Süd. Die Mannschaft konnte auch alle weiteren Gruppenspiele gewinnen und setzte sich in den Playoffs erfolgreich durch. Im Finale traf das Ulmer Team auf die Mannschaft gegen die es die einzige Niederlage am ersten Spieltag gab. Nach der ungeschriebenen Regel gewinnt bzw. verliert man nicht zweimal gegen das gleiche Team bei einem Turnier und so belohnte sich die Mannschaft mit der Meisterschaft in der Division.

Die Damen spielten die Indoorsaison 2014/15 gemeinsam mit dem befreundeten Damen des Teams „Hechte“ aus Kaiserslautern als Spielgemeinschaft Spechte (als Kofferwort aus Spatzen und Hechte), in der Division Damen 2. Liga Süd. Für das zweite Spielwochenende reisten die Spechte in die Mainmetropole Frankfurt zu dem Ausrichterteam „Frau Rauscher“. Es waren schöne, umkämpfte und spannende Spiele und die im Training entwickelten Taktiken konnten erprobt und anschließend analysiert werden. Leider reichte die Mannschaftsleistung nicht aus, und die Spielgemeinschaft musste sich in beiden Spielwochenenden den deutlich erfahreneren Teams geschlagen geben. Trotzdem konnte die Damemannschaft, als erste der ULMtimates, Ligaluft eines offiziellen Turniers schnuppern.

Die Teams bedanken sich auf diesem Wege bei den Ausrichtern und Organisatoren für zwei tolle Spielwochenenden.

Die Outdoorsaison ist auch bereits in vollem Gange und nach einem Trainingstag mitsamt Testspiel gegen camp10 inklusive der Mannschaft aus Haldenwang, sowie zwei Vorbereitungsturnieren in Kaiserslautern und Heidelberg startet das Mixed Team in der Qualifikation Süd-West, um den Einzug in die erste oder zweite Liga. Das Open Team spielt einen Monat darauf in der Qualifikation Süd, um den Einzug in die zweite oder dritte Liga. Wir wünschen gute Spiele! Wir berichten über den Saisonverlauf.

 

FOTO . Trainingslager der Frisbee-Mannschaften

.

Log in or create an account