log in

VfB-Carina zur WM!

Empfehlung VfB-Carina zur WM!
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte nimmt ein aktives VfB-Mitglied an einer Weltmeisterschaft teil: Die Ultimate (Frisbee)-Nationalspielerin CARINA CONZELMANN reist in diesen Tagen nach London, wo sie zwischen dem 13. und dem 20. Juli 2015 an der U 23- Ultimate-Weltmeisterschaft teilnimmt. CARINA CONZELMANN ist damit das erste Vereinsmitglied, das sich zur Teilnahme an einer Weltmeisterschaft als aktive VfB-lerin qualifiziert hat!  (Wohlgemerkt - nicht die erste VfB-lerin bei einer Weltmeisterschaft. Denn natürlich hat ULI HOENESS einen Weltmeistertitel von 1974 - und ist als Kind beim VfB Ulm in den Fußball eingestiegen.) CARINA ist ein Sportstalent. Früher war sie richtig gut in der Leichtatlethik unterwegs, aber 2012 ist sie zum Frisbee umgestiegen. Sie ist Biochemie-Studierende an der Uni Ulm im 6. Semester und kam über den Hochschulsport zum Frisbee - und damit zum VfB. Schon bald entdeckte man ihr Talent für den schnellen Sport mit der Scheibe. Bei den Deutschen Meisterschaften Indoor im Januar 2015 in Frankfurt und in Kaiserslautern wurde sie angesprochen, ob sie denn mal an Sichtungslehrgängen für den Nationalkader teilnehmen wolle? Daraufhin meldete sie sich für Trainingslager in Heidelberg und Beckum an. FRISBEE-BUNDESTRAINER MARCO MÜLLER aus Heilbronn wählte sie dann beim Sichtungslehrgang in Bamberg zusammen mit drei weiteren Spielerinnnen aus Baden-Württemberg für den Nationalkader nach London aus. Insgesamt sind 21 junge Frauen U23 in dem deutschen Nationalkader. Eine starke Leistung von CARINA! Wir drücken ihr und ihrem Team  für London die Daumen. Demnächst hier mehr.

.

Log in or create an account