log in

Am 31.3. ist Auftakt in der Bundesliga

Empfehlung Am 31.3. ist Auftakt in der Bundesliga
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ulm ist nicht nur im Basketball erstklassig, sondern neuerdings auch im Baseball. Die VfB Ulm FALCONS treten am Samstag, 31.03.2018 um 11:30 Uhr zum Debüt in der Bundesliga an.

Mit einem Heimspiel im Stadion im Paffenkau gegen Saarlouis beginnt für die FALCONS die erste Saison in der höchsten nationalen Klasse. Acht neue Spieler konnten für Kader und Trainerstab verpflichtet werden: Efthimios Flüge, Lukas Antoniuk (beide von Heideköpfe Heidenheim), Carlos Figuerdo (von den Saarlouis Hornets), Duncan Izaaks (Neuseeländer mit südafrikanischem Pass, der zuletzt in Australien im Einsatz war), Joshua Petersen (US-Amerikaner, der von München-Haar kommt), Antonio Horvatic und Kruno Goikovic (beides kroatische Nationalspieler/Trainer), der vielseitige Wally Vrolijk (war in den USA in L.A. und in Baltimore und wird auch den FALCONS Nachwuchs trainieren). Das Baseball-Stadion auf dem Eselsberg ist bereit für die Bundesliga und ihre Gäste.

VfB-Baseball-Abteilungsleiter Steinborn, der selbst in der ersten Mannschaft antritt, bekräftigt: „Alle Sandflächen wurden

erneuert und auf das notwendige Maß vergrößert. Zuschauerbereich und Kiosk sind erweitert und renoviert. Wir

freuen uns auf die Zuschauer vom Eselsberg“. Karten für die Heimspiele sind erhältlich für 5 EUR (Erwachsene), 3.- (ermäßigt), 2 EUR (Kinder). (Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen).

 

SPIELPLAN     Heimspiele - Baseballstadion Ulm- Pfaffenkau:

Samstag, 31.3. (12:00/15:30 Uhr)

VfB Ulm Falcons – Saarlouis

Samstag, 14.4. (12:00/15:30 Uhr)

VfB Ulm Falcons - Mannheim

Samstag, 21.4. (12:00/15:30 Uhr)

VfB Ulm Falcons – Regensburg

Samstag, 5.5. (14:00 Uhr)

VfB Ulm Falcons – Heidenheim

Donnerstag, 10.5. (14:00 Uhr)

VfB Ulm Falcons – Stuttgart

Samstag, 12.5. (14:00 Uhr)

VfB Ulm Falcons – Stuttgart

Samstag, 23.6. (13:00/16:30 Uhr)

VfB Ulm Falcons – Mainz

(Angaben ohne Gewähr)

 

.

Log in or create an account